Kommissar Fröhlich: Vergeltung

Nachdem in Band 18 „Inferno“ der Brandstifter Ronald zu Tode gekommen war, schwört nun sein mysteriöser Bruder Alexander Heiss auf Rache an Kommissar Fröhlich. Er fängt selbst an mit Brandstiftungen und schnell kommen Fröhlich und sein Assistent Tumba auf seinen Namen, aber…. Er scheint gar nicht zu existieren! Als sogar Fröhlichs Wagen vor dem Präsidium abgefackelt wird, ist ihnen der Ernst der Lage klar!

Kommissar Fröhlich 19: Vergeltung

von Stephan Hagenow

Erscheint Mitte Dezember 2023

Softcover 24×17 cm / 108 Seiten / Softcover / farbig / 16,80 Euro / ISBN 978-3-946649-52-6

Der Hartmut get inz Kieno

Der Hartmut geht ins Kino und erlebt über 50 Filmklassiker hautnah mit. Von Doktor Caligari bis Sharknado II werden mehr oder weniger bedeutende Werke aus rund 100 Jahren Filmgeschichte auf je einer Seite komplett nacherzählt und dabei alle Plot Twists gnadenlos gespoilert. Ein unverzichtbarer Band für alle, die mitreden wollen, wenn es um Filmklassiker geht, aber keine Lust haben, sich stundenlang die alten Schinken reinzuziehen.

Haggi: Der Hartmut get inz Kieno
Softcover / Format A5/ 58 Seiten/ sw/ 8,90 Euro

ISBN 978-3-946649-50-2

Erschienen!

Kommissar Eisele 3, limitierte Ausgabe

Kommissar Eiseles dritter Fall führt den erfahrenen Kriminologen und seine Assistentin Fietjen in die Wilhelma, dem Zoo und botanischen Garten Stuttgarts. Nachdem im alten Schloß das „Juwelen-Phantom“ nachts einen wertvollen Juwel aus der Krone Wilhelm I. entwendet hat, führte ihn seine Flucht nämlich genau dort hin.
Seltsamerweise ist in der Wilhelma auch noch ein Zebra entführt worden. Zufall? Oder hängen diese beiden Fälle doch zusammen.

Dieser neu herausgegebene Band enthält die Geschichte aus dem damaligen schwarz-weißen Buch in größerem Format und komplett in Farbe. Dazu wurden die Bilder teilweise überarbeitet undes gibt ein Making-Of.

Mit diesem Band beweist Martin Frei abermals seine Perfektion.

Diese auf 99 Exemplare limitierte Ausgabe hat ein anderes Titelbild und enthält die Coverillustration der regulären Ausgabe als Druck.

Softcover 24×17 cm/ 84 Seiten / Softcover / farbig/ Preis 29,90 €

Kommissar Eisele 3: Die Wilhelma-Falle

Kommissar Eiseles dritter Fall führt den erfahrenen Kriminologen und seine Assistentin Fietjen in die Wilhelma, dem Zoo und botanischen Garten Stuttgarts. Nachdem im alten Schloss das „Juwelen-Phantom“ nachts einen wertvollen Juwel aus der Krone Wilhelm I. entwendet hat, führte ihn seine Flucht nämlich genau dort hin.
Seltsamerweise ist in der Wilhelma auch noch ein Zebra entführt worden. Zufall? Oder hängen diese beiden Fälle doch zusammen.
Nach langer Zeit ist Band 3 nun wieder erhältlich im Format der neuen Ausgabe, nun auch in Farbe sowie inhaltlich überarbeitet.

EVT: 05.10.2023

Kommissar Eisele 3: Die Wilhelma-Falle
Frei, Martin

Gringo Comics / 24×17 cm / 84 Seiten / Softcover / farbig / 16,80 Euro / ISBN 978-3-946649-48-9


HINWEIS: Von diesem Band gibt es auch eine limitierte Ausgabe.

Rattenwelt 1

In einer postatomaren Welt versuchen versprengte Gruppen von Outlaws zu überleben. In dieser Welt herrschen nur noch Gewalt, Missgunst und Brutalität. Und die Herrscher sind nunmehr nicht mehr die Menschen, sondern mutierte Ratten.

Rattenwelt ist die Fortsetzung der Heftkurzserie „Rattenfalle“, welche in 6 Heften die Erlebnisse von Culver und Hooker nach der Katastrophe schildert, die wiederum in ein Inferno mündet. Stephan Hagenow beweist hier seine Meisterschaft im atmosphärischen Erzählen apokalyptischer Geschichten.

Stephan Hagenow
Rattenwelt 1

ISBN 978-3-946649-49-6
Softcover/ Format A5/60 Seiten farbig

9,95EUR (DE), Reduzierter Satz, Gebundener Ladenpreis
10,30EUR (AT)*, Reduzierter Satz, Gebundener Ladenpreis

Gringo Mag 01/2023

Das neue GringoMag ist erschienen! Im Heft findet ihr einige interessante Ankündigungen zu unseren kommenden Neuheiten, und es gibt wieder jede Menge Strips mit KURT, HARTMUT, HANS (der auch den Titel ziert) und den Pinguinen vom POL. Zudem hat das Heft diesmal einen Rudolph-Perez-Schwerpunkt, mit extra vielen COMMANDER CORK-Comics (passend zum neuen CORK-Band) sowie einem BRETT-Einseiter aus Rudolphs Feder.

Das GRINGO MAG 01/2023 gibt’s wie immer kostenlos im Comicladen oder direkt hier zum digitalen reinschmökern:

Kommissar Fröhlich 9 als E-Book

Der skrupellose Schwerverbrecher Kowalski ist aus dem Knast ausgebrochen und will sich an der Person raechen, die ihn da rein gebracht hat: an unserem korpulenten Kommissar. Und da auch Fröhlichs Familie in Gefahr ist, wird nicht nur Kommissar Fröhlich selbst, sondern auch sein Sohn Max in ein sicheres Geheimversteck verfrachtet. Vater und Sohn haben ausgiebig Gelegenheit, sich gegenseitig anzugiften, bis sich herausstellt, dass das Versteck bei weitem nicht so sicher (…)

Kommissar Fröhlich 9 / Stephan Hagenow

ePUB/48,1 MB/DRM: Wasserzeichen/ISBN-13: 9783946649472

Das E-Book ist z.Bsp. hier erhältlich:

Commander Cork 5: Die Ferien des Commanders

Erholung entwickelt sich von einem Vergnügen immer mehr zu einer Herausforderung.
Aus Kostengründen, um die Umwelt nicht unnötig zu belasten und – vor allem natürlich – um den endlos langen Warteschlangen am Flughafen zu entkommen, verreist man zukünftig nur noch virtuell.
Außerdem ist man sofort am Ziel!
Vergessen Sie nur nicht, eine Versicherung abzuschließen gegen Datenverlust, gegen Cyberangriffe und gegen den totalen Systemabsturz.
In „Die Ferien des Commanders“ begleiten wir Commander Cork, den berühmten Verwaltungsangestellten vom Planeten Meta-Pengo, auf seinem ausgedehnten digitalen Urlaub sowie bei einigen analogen Exkursionen.

Commander Cork 5: Die Ferien des Commanders
von Rudolph Perez

ISBN 978-3-946649-46-5
Format 17x24cm/ Softcover / sw/ 68 Seiten

Erschienen

Signierstunde Holger Bommer und Sebastian Sommer am 15.4.23

Holger Bommer und Sebastian Sommer signieren im Aktions- und Schauraum des Comicmuseum Erlangen e.V.! Wollt ihr euch unsere fette Gringo-Ausstellung anschauen? Und euch gleichzeitig Comics von Gringo-Zeichnern signieren lassen? Dann kommt am kommenden Samstag, den 15.4.2023 nach Erlangen!

Signierstunde Holger Bommer und Sebastian Sommer
Freitag, 15.04.2023 // 14:00 – 17:00 Uhr // Aktions- und Schauraum des Comicmuseum Erlangen e.V. // Schiffst. 9, 91054 Erlangen