Kurt

Gringo-Leser kennen und lieben ihn: KURT, eine Figur, die fast so alt ist, wie der Verlag selbst. Spätestens seit dem Start vom Gringo Logbuch vor fast zwei Jahren ist KURT wieder in’s Bewusstsein der Comic-Freunde grückt: Ab Oktober 2012 erschienen hier wöchentlich neue Kurt Strips.

Holger Bommer, unser Gringo-Verleger und Schöpfer von so unvergesslichen Serien wie FACK DIE HENNE oder SCHLICHT DER AMISHJUNGE scheucht seinen KURT durch alle nur erdenklichen Irrungen und Wirrungen des Alltags, sei es bei der Arbeit, im Urlaub, bei seinen Eltern auf dem Bauernhof oder im Zusammenleben mit seinem Hund Zappel. KURT hat seine ganz eigene Art mit den Dingen des Lebens umzugehen, und immer wieder entwaffnet seine Einfältigkeit alle Beteiligten.

Kurt kann auch jede Woche im Gringo Logbuch gelesen werden.

Bisher erschienen:


Kurt 3: Flap.

Auch im dritten Band erlebt Kurt wieder eine Menge: Sei es das Abenteuer um den Propellerhelm, der neue Nachbar
oder auch seine Anstellung als Osterhase – immer ist Kurt das Opfer der Umstände. Dazu kommen auch noch Besuche bei seiner Familie, die selbst allerlei Skurrilitäten ihr Eigen nennt.
Mit dem preisgekrönten Kurt hat Holger Bommer eine Figur geschaffen, die den Alltag aus der Sicht eines Trottels zeigt.

Holger Bommer: Kurt 3: Flap.

Softcover/ Querformat/ 54 Seiten /sw/7,90 Euro

978-3-946649-14-4

Erscheint Ende Mai 2018


 Kurt 2: Ups

Im zweiten Band macht Kurt eine spannende Ballonfahrt mit derm Cornflakes-Gewinn-Fesselballon. Wie immer muss er auch viele Alltagsabenteuer bestehen, unter anderem als Baumarktweihnachtsmann. Dieser Band beschert dem Leser wieder weitere Abenteuer des beliebten Losers.

 

 

Holger Bommer: Kurt 2: Ups.

Softcover/ Querformat/ 54 Seiten /sw/7,90 Euro


978-3-940047-62-5

Kurt 1: Hm. Seltsam, seltsam…

Im ersten Sammelband der Comicstrips erlebt Kurt die verworrenen Wege des Liebeswerbens, hilft seinen Eltern auf dem Bauernhof und er bekommt Zappel, seinen überaus talentierten Hund.

 

 

Holger Bommer: Kurt 1: Hm. Seltsam, seltsam…

Gringo Comics / A5 quer / 52 Seiten / s/w / 7,90 Euro

ISBN 978-3-940047-51-9


Von Kurt gab es auch zwei Comichefte: